Junge Möhrchen im Erdnussmantel mit Minzdip

Junge Möhrchen sind etwas wunderbares. Klein, zart und hübsch sind sie viel zu schade, um sie zu raspeln oder irgendwie wie anders zu zerhäckseln. Es wäre eine Schande. Man sollte sie dippen oder eben backen. Zu diesem Rezept passt ein leichter Minzdip. Ein wunderbares Sommeressen.

  • 2 EL Erdnussmus
  • 2 EL Tamari
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund junge Möhrchen

Für den Minzdip

  • 5 EL griechischer Joghurt
  • 1/2 Bund Minze gehackt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz/Pfeffer

Den Backofen auf 180°C/Umluft vorheizen.

Das Grün an den Möhren entfernen und diese mit der Gemüsebürste abschrubben. In eine Auflaufform geben. Alle anderen Zutaten vermischen, über die Möhren geben und in den Ofen schieben. Für 20 Minuten backen.

Für den Minzdip alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s