Beste heiße Schokolade der Welt

Heute gibt es mal kein Keksrezept sondern ein Rezept für die „Beste heiße Schokolade der Welt“. Das ist keineswegs eine Übertreibung. Meine Mutter hat sie irgendwann mal vor vielen vielen Jahren gemacht und es ist so viel Schokolade drin, dass sie fest wird, wenn sie erkaltet. Man kann sie löffeln und nach einem langen Sonntagsspaziergang, ist es das BESTE, was einen zu Hause erwartet. Den Spaziergang sollte man auf keinen Fall auslassen, denn in einer Tasse dieser Köstlichkeit stecken ordentlich Kalorien.

Außerdem brauchen wir jetzt etwas, um die ganzen Kekse der letzten 2 Wochen runter zu spülen.

  • 225g Zartbitterschokolade (Kakaoanteil 70%), klein gehackt oder Kuvertüredrops
  • 350ml Milch
  • 150ml Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 1 EL Honig
  • 2 Kardamomkapseln

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark heraus kratzen und zusammen mit der Milch und der Sahne erhitzen, aber nicht zum kochen bringen. Die Kardamomkapseln mit dem Mörser aufstoßen und zusammen mit der Zimtstange zur Milch geben. Dann die gehackte Schokolade unterrühren bis sie komplett geschmolzen ist. Von der Feuerstelle nehmen und ca. 10 Minute ziehen lassen. Nochmals erhitzen und durch ein Sieb in 2 große Tassen geben. Auf der Couch genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s